Stechuhren

Letzte Anpassung: 16. November 2021

Im Reiter Stechuhren werden Mitarbeiter mit einer aktuell laufenden Stechuhr grün hervorgehoben. Wie in den anderen Reitern kann die Tabelle durch Klick auf den Kopf einer Spalte sortiert werden. Außerdem gibt es die Filter „aktive Uhren“ und „Uhren mit Konflikten“, die nur Mitarbeiter mit entsprechenden Stechuhren anzeigen. Über einen Klick auf den Namen eines Mitarbeiters gelangt man zur Stechuhrübersicht.

In der Tabelle sind laufende Stechuhren grün und Stechuhren mit Konflikten rot hervorgehoben. Die Editieren Spalte bietet neben einem Knopf zum Editieren auch noch Informationen zu Konflikten (rotes Ausrufezeichen), Freitext (Sprechblase) und die Möglichkeit Konflikte als gesehen zu markieren (Augensymbol).

Im modalen Fenster Stechuhr editieren oder erstellen muss immer eine Startzeit und ein Startdatum eingetragen werden. Das Ende kann offengelassen werden, was bedeutet, dass diese Stechuhr läuft. Ab Version 1.72.3 können Anträge für Stechuhrbuchungen innerhalb von Arzeko gestellt und bearbeitet werden. Der Mitarbeiter kann Stechuhranträge unter „Meine Daten“ stellen. Der Admin bekommt die Stechuhranträge aller Mitarbeiter im Reiter Stechuhren als Benachrichtigungen angezeigt und kann diese dort bearbeiten. Eine Übersicht der Antragshistorie eines Mitarbeiters kann in der Stechuhrübersicht des Mitarbeiters eingesehen werden.

Für Saldobuchungen gibt es ab Version 1.72.3 ein eigenes Fenster, welches ebenfalls aus der Stechuhrübersicht eines Mitarbeiters aufgerufen werden kann.