Selbstlernende Abrechnungsvorschläge

Letzte Anpassung: 21. October 2020

Je nach Karteieintrag, Diagnose oder auch ToDo werden Ihnen automatisch EBM-Leistungsziffern und ICD-Diagnosen vorgeschlagen. Diese Funktion befindet sich noch in der Testphase und muss deshalb durch Sie in tomedo® aktiviert werden (tomedo® → Einstellungen → Praxis → Abrechnung). Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, findet im Hintergrund auf Ihrem Server eine längere Lernphase statt. Je nach Rechenleistung des Servers und der Größe Ihrer Datenbank kann das bis zu 5 Stunden oder länger dauern. Außerdem sollte Ihr Server mit MacOS X 10.11.x (El Capitan) oder höher laufen, weil wir neuere Betriebssystemfunktionen verwenden, weswegen das bei älteren Betriebssystemen höchstwahrscheinlich nicht funktionieren wird.

Sobald das Training erfolgreich beendet ist, werden Ihnen, sofern verfügbar, EBM-Leistungsziffern und ICD-Diagnosen vorgeschlagen, die Sie wahrscheinlich auf den Schein übernehmen können. Dazu können Sie sie entweder per Doppelklick oder Tastenkürzel direkt übernehmen, oder eine Mehrfachselektion vornehmen. Im letzteren Fall besteht außerdem die Möglichkeit, zusätzliche Angaben wie Anzahl oder Lokalisation vorzunehmen.

Natürlich können Sie die Vorschläge auch nutzerspezifisch teilweise oder vollständig abschalten. Dazu einfach die entsprechenden Häkchen setzen. Um einmal abgeschaltete Vorschläge wieder zu aktivieren, navigieren Sie zu tomedo® → Einstellungen → Nutzer und setzen die entsprechenden Häkchen.

Tipp: Übertragen Sie passende Vorschläge direkt auf den Schein. Diese gehen dann sofort in die Berechnung ein und liefern Ihnen eventuell weitere passende Vorschläge.