AutoBackup

Letzte Anpassung: 3. December 2021

Dieser Reiter dient der Konfiguration des automatischen Backups.

Dabei unterstützen Sie die folgenden Bedienelemente:

  1. Backups selbstständig erstellen – falls gewählt, werden Backups automatisch erstellt. Wir empfehlen ausdrücklich, diese Option zu aktivieren.
  2. Backups selbstständig löschen – falls gewählt, werden alte Backups automatisch gelöscht. Wir orientieren uns dabei an den Empfehlungen der KBV zum Drei-Generationen-Backup, d.h. es wird mindestens ein Backup pro Monat aufgehoben, mindestens ein Backup pro Woche für die letzten vier Wochen sowie mindestens ein Backup pro Tag für die letzten sieben Tage. Zusätzlich werden generell die jüngsten 20 Backups aufgehoben. Wichtig: von der Löschung ausgenommen sind Backups auf zusätzlichen Datenträgern (siehe Reiter Backup).
  3. Intervall – gibt das Intervall an, in dessen Abstand automatische Backups ausgeführt werden sollen. 4. Startzeit – gibt die Startzeit für automatische Backups an. Wählen Sie beispielsweise als Startzeit 01.00 und als Intervall 6h, so wird jeden Tag ein Backup um 1 Uhr, 7 Uhr, 13 Uhr sowie 19 Uhr durchgeführt.
  4. Backupliste – hier können Sie wählen, ob die gespeicherten Backups im lokalen Backup-Verzeichnis oder in einem externen Datenträger angezeigt werden sollen.
  5. Backups aufräumen – startet Aufräumarbeiten im gewählten Verzeichnis. Hierzu wird ebenfalls ein Drei-Generationen-Prinzip verwendet. Wichtig: über diesen Knopf können Sie auch externe Datenträger aufräumen. Bitte überprüfen Sie stets das Ergebnis der Aufräumarbeiten.
  6. Gespeicherte Backups – zeigt eine Liste aller gespeicherten Backups an. Wichtig: Backups, die mit einer alten ServerTools-Version erstellt wurden, werden nicht in der Liste angezeigt. Sie sind aber immer noch im Backup-Verzeichnis vorhanden und können bei Bedarf auch wiederhergestellt werden.